Logo

2. Elterntreff Schule Hoga vom 07.05.2014

Am Mittwoch 7. Mai fand der 2. Elterntreff statt, eine Möglichkeit für die Eltern sich auszutauschen und zu diskutieren.

Auf Wunsch der Eltern hatten wir vom ER eine Referentin eingeladen zum Thema: Umgang mit dem Medienkonsum unter den Jugendlichen – Suchtgefahr?

Frau C. Bühlmann von der Suchtpräventionsstelle VJPS Schaffhausen hatte sich freundlicherweise bereit erklärt, uns mit ihrer Erfahrung und Kompetenz zu unterstützen. Sie arbeitet dort als Psychologin in der Suchtberatung und ist u.a. zuständig für den Bereich “Neue Medien”.

Leider kamen jedoch nur 2 Mütter und wir vom ER, so dass wir nur ein 5er Grüppli mit Referentin waren. Frau Bühlmann liess sich jedoch davon nicht entmutigen und beeindruckte uns durch ihre sehr offene, gut vorbereitete und kompetente Art.

Wir hatten sehr interessante Gespräche und konnten unsere Fragen und Befürchtungen bei ihr anbringen.

Sie hat uns Tipps gegeben, wie z.B., dass wir den Jugendlichen unser Interesse bekunden sollen, was sie an den Games so toll finden und diese mit den Jugendlichen auch selber mal auszuprobieren. Dies würde viel Spannung wegnehmen zwischen Eltern und Jugendlichen und man merke dann als Eltern auch, was bei solchen Spielen alles auch geübt werde.

Solange die Jugendlichen nicht völlig isoliert seien und sich noch sportlich betätigen würden und Kontakt mit den Gleichaltrigen pflegen, sei sicher kein Grund zur Sorge angebracht.

 

So verbrachten wir in dem Mini-Treff 2 interessante, wertvolle und frohe Stunden.

 

Warum das Interesse so klein war wissen wir nicht, bedauern es jedoch sehr.

Da die Zusammenarbeit mit Frau Bühlmann jedoch sehr konstruktiv und hilfreich war, überlegen wir, im Herbst den Anlass vielleicht nochmals anzubieten.

Bleibt zu hoffen, dass sich dann mehr Eltern beteiligen werden. Falls nicht werden wir weiter entscheiden, ob wir einen Elterntreff weiterführen werden oder nicht.

 

Im Namen des ER

Ursula Breder Marxen und Anita Büel