01.03.2013 Elternveranstaltung „Cannabis und andere Drogen im Teenageralter“

Im ersten Teil des gut besuchten Elternabends der Oberstufe Hopfengarten im Jakob und Emma Windler Saal in Stein am Rhein wurden die Eltern über das Sportlager in Tenero informiert, das die gesamte Oberstufe dort verbringen wird.

Anschliessend organisierte der Elternrat Stein am Rhein eine Veranstaltung zum Thema Suchtprävention: Cannabis und andere Drogen im Teenageralter. Erich Bucher von der Fachstelle für Gesundheitsförderung, Prävention und Suchtberatung Schaffhausen informierte über die oft schwierige Zeit der Pubertät für Jugendliche und Eltern. Die Heranwachsenden wollen Neues ausprobieren und verschliessen sich in dieser Zeit manchmal den Erwachsenen. Dabei können sie auch in Kontakt mit Alkohol, Nikotin, Cannabis und anderen Drogen kommen. Ein eindeutiges Rezept zur Suchtverhütung kann leider nicht genannt werden. Es ist wichtig mit den Jugendlichen in einem vertrauensvollen Kontakt selbst bei herausforderndem Verhalten zu bleiben, sich mit ihnen auseinanderzusetzen und Ansprechpartner zu bleiben.

Im Workshop-Teil des Abends wurde angeregt diskutiert. Einig waren sich die anwesenden Eltern in der Wichtigkeit, ihre jugendlichen Kinder Ernst zu nehmen, für sie da zu sein und auf die Anzeichen, manchmal auch Hilferufe der Jugendlichen zu achten ohne in Panik zu geraten, wenn in ihrem Umkreis geraucht, gekifft, Alkohol getrunken, Party-Drogen konsumiert werden oder sie gar selber betroffen sind. Die Faszination des Neuen und das Ausprobieren gehören in dieses Lebensalter unserer Kinder. Dabei kamen auch die eher unzureichenden Möglichkeiten für Jugendliche sich in der Region treffen zu können und entsprechende Freizeitangebote zur Sprache. Man solle sich aber auch nicht scheuen die Unterstützung einer Fachstelle oder Fachperson in Anspruch zu nehmen und sich mit andern Eltern über die Beobachtungen und Sorgen auszutauschen. Ebenso wichtig sei die Information der Jugendlichen über die Wirkung von Drogen, da kann auch die Schule in Zusammenarbeit mit den Eltern eine wichtige Funktion erfüllen.