01.08.2012 Karibisches Abschlussfest 2012 – Schule Hoga

Mit einer herzlichen Begrüssung der Schulleiterin Esther Gabathuler begann am letzten Donnerstagabend die Feier für die austretenden Oberstufenschülerinnen und -schüler der Schule Hoga in der Mehrzweckhalle Schanz. Unterhaltend und lustig war das einstudierte Stück des Schülertheaters mit dem Thema einer Zeitreise von unserer Zeit ins Jahr 1962. Auch der Gesang der Erstoberstufenschülerinnen und -schüler unter der Leitung von Janine Bolli und Thomas Eggli wurde im voll besetzten Saal von anwesenden Eltern, Geschwistern, Verwandten, Mitgliedern des Stadtrates und der Schulbehörde wie auch von Stadtpräsidentin Claudia Eimer mit überschwänglichem Applaus honoriert.

Nach der Rede und den Abschiedsworten an die scheidenden Jugendlichen von Schulpräsident Urs Kessler wurden sie gemeinsam auf der Bühne von ihren Lehrpersonen verabschiedet und erhielten ihr letztes Zeugnis der Volksschule. Als Überraschung konnten alle Schülerinnen und Schüler eine farbige Blumenkette in Empfang nehmen. Das selbstgewählte Motto des anschliessenden Festes und der Disco war nämlich „Caribbean Night“.

Nach dem Spatenstich für die neue Turnhalle, der daraufhin oben im Schulhaus Hoga erfolgte, eröffnete eine erfrischende Caribbean-Night-Bowle die Festwirtschaft auf dem Schulhausareal. Für die Hungrigen war mit feinem Grillgut, karibischem Reissalat und einem Kuchenbuffet gesorgt. Natürlich mussten die Jugendlichen umgehend von der Disco in der alten Turnhalle Besitz nehmen. Sie hatten die Turnhalle in tagelanger Arbeit für diesen Anlass sorgfältig dekoriert und genossen nun den Abend in ausgelassener Stimmung mit guter Musik, voller Tanzfläche und Pausen im Sand auf Liegestühlen.

Das Schulabschlussfest Hoga war dank guter Zusammenarbeit von Schülerinnen, Schülern, Lehrpersonen, dem Schulhausabwartpaar, der Schulleitung und dem Elternrat Stein am Rhein ein voller Erfolg. Ein herzliches Dankeschön an Alle!